Matheolympiade LogoDer diesjährige Landeswettbewerb der Mathematik-Olympiade, der am 24. Februar in Haltern am See stattfand, war für die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler des EMA wieder äußerst erfolgreich.

Neun (!) der 20 Bonner Teilnehmerinnen und Teilnehmer kamen von unserer Schule und erreichten (obwohl zum Teil grippegeschwächt) hervorragende Platzierungen:

3 x 1. Preis: Valentin Maßberg (6c), Annika Petersen (8a), Victor Vasilev (8b)

4 x 2. Preis: Johannes Lentz (5c), Carl Rauprich (5b), Richard Faßbender (6c), Felix Thiele (Q2)

1 x 3. Preis: Dominik Mazgaj, (EF)

Zur Bundesrunde, die vom 13. - 16. Juni in Würzburg (allerdings erst ab der 8. Klasse) stattfindet, dürfen somit vom EMA Annika Petersen und Victor Vasilev fahren.

Wir gratulieren allen Teilnehmern der Landesrunde zu ihren grandiosen Ergebnissen und wünschen Annika und Victor viel Erfolg bei der Bundesrunde!

Annette Dupré

Go to top